Vorlesetag an der ECG

Am heutigen bundesweiten Vorlesetag gab es an der ECG in allen Klassen kleine und große Aktivitäten.

Wahlkreisabgeordneter mit gallischer Mission

Eine besondere Vorlese-Aktion fand im Multifunktionsgebäude der ECG statt. Die Klasse 3c hatte den Wahlkreisabgeordneten Torsten Schneider zu Gast, der aus der Asterix-Geschichte über das Geheimnis des Zaubertranks vorlas. Torsten Schneider kennt die ECG schon länger und hatte die Finanzierung der Sanierung und Modernisierung des Standorts maßgeblich vorangetrieben und begleitet. Beim Vorlesen hatte Torsten Schneider jedoch manchmal hörbare Probleme mit der Aussprache der komplizierten gallischen Namen. Die Kinder der Klasse 3c – Kenner der Materie – unterstützten den Politiker aber durch ihre Zwischenrufe tatkräftig.

Aber da passierte noch etwas am Vorlesetag im Multifunktionsraum, denn der Förderverein der ECG hatte ein besonderes Geschenk: alle 39 bisher erschienen Asterix-Bände für die Schulbibliothek.

Ein Wunsch der Schülerinnen und Schüler

Ein Antrag dafür kam aus der Klasse 3c. Erstmals hatte ein Schüler einen Antrag an den Förderverein der Schule gerichtet und sich dafür die Unterschriften der ganzen Klasse organisierte. Mit der Unterstützung der Pankower Buchhandlung Buchlokal verwirklichte der Förderverein dann diese Idee. Die Bücher bleiben nun für alle Kinder in die Schulbibliothek und können dort gelesen und ausgeliehen werden.

Ein besonderes Dankeschön geht an den Förderverein, durch dessen Vorsitzenden Oliver Görs die Bücher übergeben wurden. Die Schülerinnen und Schüler der ECG freuen sich sehr über den neuen Lesestoff!