Unsere Schulregeln an der ECG

Miteinander lernen ~ Aufeinander achten ~Füreinander da sein

Wir wollen uns an unserer Schule wohlfühlen. Dazu kann jeder von uns beitragen. Unsere Regeln gelten für alle Gruppen und Personen in der Schule.

Wir sind freundlich zueinander und grüßen die Anderen. Wir sind höflich und respektieren uns. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

Schulregel 1
Ob Mädchen oder Junge, ob groß oder klein, alle sind gleichberechtigt. Ich respektiere die Anderen.

Schulregel 2
Ich helfe anderen Kindern. Die Stärkeren unterstützen die Schwächeren.

Schulregel 3
Ich höre den Anderen zu. Konflikte bespreche ich ruhig und löse sie gemeinsam friedlich. Ich beachte die Stopp - Regel.

Schulregel 4
Ich sorge dafür, dass alle ungestört lernen können. Im Schulhaus bin ich ruhig, auf den Fluren gehe ich langsam und rede leise.

Schulregel 5
Ich bin immer pünktlich.

Schulregel 6
Ich halte meinen Arbeitsplatz, unsere Räume, das Schulhaus und den Schulhof sauber und ordentlich. Ich vermeide Müll.

Schulregel 7
Ich gehe sorgfältig und pfleglich mit allen Sachen (Arbeitsmittel, Lehrmittel, Spielgeräte, Pflanzen) um. Ich achte das Eigentum aller. Ich beschädige oder zerstöre nichts.

Schulregel 8
Zur Hofpause verlasse ich zügig das Haus. In den Regenpausen nutze ich die Angebote in den Klassenräumen und Fluren.

Schulregel 9
Zur Toilette gehe ich in den Pausen. Ich halte die Toiletten sauber. Sie sind für mich kein Spielplatz.

Schulregel 10
In der Mensa verhalte ich mich so, dass alle dort eine ruhige und angenehme Pause verbringen können. Ich achte auf Tischmanieren. Ich hinterlasse meinen Tisch sauber und ordentlich. Ich werfe kein Essen achtlos weg.

Schulregel 11
An unserer Schule darf es keine Gewalt geben ~ weder mit Fäusten oder Füßen, noch mit Worten. Ich verhalte mich stets freundlich und fair!

Schulregel 12
An unserer Schule soll sich jeder sicher fühlen. Gefährliche Gegenstände, die andere verletzen können, darf ich nicht bei mir haben!

Schulregel 13
Das Handy muss ich vor dem Betreten des Schulgeländes ausschalten. Alle weiteren elektronischen Geräte sind nicht erlaubt.

Schulregel 14
Unser Aufzug darf nur von Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung benutzt werden.

Schulregel 15
Das Fahrrad muss ich dem gesamten Schulgelände schieben.

Wenn ich mich an diese Regeln nicht halte, muss ich wissen, dass dies für mich Folgen hat:

  • Gespräche,
  • schriftliche Stellungnahmen,
  • Wiedergutmachungen,
  • Verträge,
  • Schadensersatz,
  • Reparatur/Säuberung,
  • Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen laut Schulgesetz

Es liegt an uns ALLEN, diese Regeln zu befolgen. Sie sind die Grundlage für unser gemeinsames schulisches Leben.

142117-OTFPJ3-161.jpg

Dokumente für Eltern

Alle Dokumente